Betriebliche Gesundheitsförderung

 

Die betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) nimmt im Bereich Prävention und Gesundheitsförderung immer mehr an Bedeutung zu. Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung zahlen sich nicht nur betriebswirtschaftlich, kurz-, mittel und langfristig enorm aus. Das Ergebnis sind gesunde, motivierte Mitarbeiter, eine hohe Effizienz und geringe krankheitsbedingte Ausfallzeiten. Der stetig zunehmende Bewegungsmangel, die steigenden Lebenserwartungen, die zu erwartende längere Lebensarbeitszeit einerseits und die verstärkt körperlichen und psychosozialen Belastungen am Arbeitsplatz anderseits machen differenzierte und vielfältige Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung zu einem unverzichtbaren Baustein in modernen Betrieben, Verwaltungen und sozialen Einrichtungen.
 
Neben dem Thema Bewegung decke ich im Bereich der BGF insgesamt eine sehr umfassende Handlungspalette ab. Sie reicht von der ergonomischen  Arbeitsplatzorganisation, gesundheitsgerechter Mitarbeiterführung, Ernährung, Haltungs- und Bewegungskursen, mobilen medizinischen Massagen, bewegten Pausen, Fitnessspots bis hin zu Entspannungskursen.
 
Ganz individuell ist die Gestaltung und Umsetzung in jedem einzelen Betrieb. Sie ist abhängig von den speziellen Belastungen, Risikofaktoren und der Dynamik im jeweiligen Betrieb.
Zu Anfang findet jedoch immer ein sehr ausführliches Gespräch statt, welches der Auftagt für die Gestaltung Ihrer ganz individuell maßgeschneiderten BGF ist.

 

Mein Ziel ist es, sowohl Führungskräften als auch Mitarbeitern langfristig zu einem ganzheitlichen gesunden und eigenverantwortlichen Arbeits- und Lebensstil zu verhelfen.
 
Ich freue mich über Ihren Anruf und eine persönliches Gespräch oder eine Email von Ihnen.
Katja Krämer
 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heilpraxis - Leben in Bewegung